Hundeschutzwesten

Die Schutzweste Modell "C1" von puntec© ist das Ergebnis langer und aufwendiger Entwicklungsarbeit von Fachleuten aus mehreren Fach- und Praxisbereichen. Bei dem Produkt handelt es sich um ein technologisch hochwertiges Ausrüstungselement, das in dieser Form weltweit absolut einzigartig ist. Das Basismodell "C1" wird aktuell bei der Sondereinheit der österreichischen Polizei, EKO Cobra/DSE, im Einsatz verwendet.

Die Schutzweste bietet, für das Erreichen des Einsatzzieles, den höchstmöglichen Schutz des eingesetzten Hundes bei gleichzeitig voller Aktionsfreiheit.

Bei Bedarf und auf Kundenwunsch kann der Schwerpunkt der Schutzfunktion auch auf den Bereich Stichschutz ausgeweitet und individuell dem Gefahrenumfeld des Einsatzspektrums angepasst werden. Analyse und Anpassen an die einzelnen Erfordernisse erfolgen in der firmeneigenen Entwicklungsabteilung.

Schutzwesten für Hunde, die unter besonders schwierigen und gefährlichen Umständen eingesetzt werden, bieten in der Standardversion in erster Linie Schutz gegen Angriffe mit Faustfeuerwaffen, entsprechend der Schutzklasse 1 nach der Ö-Norm. "S1". Das entspricht etwa einem Schuss aus einer MP mit einer Verletzungstiefe von 22,0 mm. Dieses Modell hat ein Gesamtgewicht von nur 2,1 kg, was einen zusätzlichen Vorteil für die Beweglichkeit und Ausdauer des Hundes darstellt.


Ansprechperson:
Gerhard GÖLLES
goelles-puntec@aon.at
+43 (0) 676 922 53 10


Pressebericht